Gesundheit und Pflege Duales Studium

In der Fachrichtung Gesundheit und Pflege sind zahlreiche Weiterbildungen und Studiengänge verfügbar.


Studiengänge mit folgenden Abschlüssen anzeigen:   |  

Ernährungsberatung

Im Studiengang Ernährungsberatung werden Kenntnisse aus der Trainingswissenschaft vermittelt. Die Studenten erhalten ebenso Einblicke in die Besonderheiten und Auswirkungen von Kraft- und Ausdauertraining.

Fitnesstraining

Die Absolventen des Studiengangs Fitnesstraining werden befähigt, verschiedene Maßnahmen zu planen und die Kunden kompetent anzuleiten. Auch die Entwicklung von Trainingsplänen sowie die Planung und Organisation eines Fitnessstudios gehören dazu.

Gesundheits- und Sozialmanagement

Die Berufschancen sind sehr gut. Mit dem Studium Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.) ist man für den Arbeitsmarkt im Gesundheitswesen gut gerüstet.

Gesundheitsökonomie

Die Gesundheitspolitik steht vor großen Herausforderungen. Seit vielen Jahren explodieren die Kosten, stete Veränderungen erfordern neue Anpassungen und finanzielle Einschnitte erschweren die Funktionalität in diesem wichtigen Bereich. Hier beginnt das Tätigkeitsfeld der Gesundheitsökonomen.

Health Care Studies

Das Studium Health Care Studies ist nicht nur für Krankenpfleger oder Physiotherapeuten, sondern auch für Personen aus den Bereichen Ergotherapie bzw. Logopädie. Es ist ein Sonderstudiengang für Personen, welche schon aktiv im Berufsleben gestanden haben.

Sportmanagement

Zu den obligatorischen Inhalten des Studienganges gehören unter anderem die Grundlagen der Betriebs-, Volkswirtschafts- und Managementlehre sowie Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Rhetorik, Englisch, Jura und Marketing.