In der Weiterbildung zum Staatlich geprüften Informatiker lernen Sie rechtliche Rahmenbedingungen ebenso kennen, wie sie verschiedene Programmiersprachen erlernen und eigene Programme schreiben. Wirtschaftsunternehmen, die Industrie, Verwaltungszweige oder Bereiche der Forschung, Medizin oder Ausbildung sind nur einige mögliche Einsatzgebiete.

Hinweis: Die hier präsentierten Informationen über die Weiterbildungsangebote wurden mit sehr großer Sorgfalt zusammengestellt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Tippfehler eingeschlichen haben oder die Konditionen des jeweiligen Angebots inzwischen aktualisiert wurden. Daher können wir weder Richtigkeit noch Vollständigkeit garantieren. Verbindlich sind daher allein die Angaben auf den Internetseiten der Anbieter.