Gesundheit und Pflege Weiterbildungen

In der Fachrichtung Gesundheit und Pflege sind zahlreiche Weiterbildungen und Studiengänge verfügbar.


Altenpflege

Der Fernkurs Altenpflege ist eine kompetente Ausbildung, welche den Teilnehmern theoretisches und praktisches Wissen zur Pflege älterer Personen vermittelt. Neben dem notwendigen Pflegewissen werden auch Lösungen zur Schaffung von Ruhepausen, Stressbewältigung und Sicherheit gelehrt.

Ernährungsberater

Im Fernkurs Ernährungsberater steht zum einen der Erwerb grundlegender Fachkompetenzen und Hintergrundwissens im Vordergrund und zum anderen die Ernährung und Prävention (Vorsorge). Ziel des Lehrgangs ist es, den Teilnehmern die Fähigkeiten zu übermitteln, andere Menschen in Hinblick auf dessen Ernährung zu beraten, zu unterstützen und zu führen.

Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen wird im 21. Jahrhundert zu den wachsenden, zukunftsorientierten Branchen gezählt. Der demografische Wandel sowie eine zunehmende Forderung nach Kosteneinsparungen stellen Personen, die im Gesundheitswesen beschäftigt sind, vor eine große Herausforderung. Um mit dieser wachsenden Branche mithalten zu können, ist daher eine Weiterbildung Gesundheitswesen (Hochschulzertifikatskurs) zu empfehlen.

Homöopathie

Im Fernlehrgang Homöopathie erarbeiten sich die Teilnehmer grundlegende Kenntnisse zur Auswahl passender homöopathischer Arzneimittel. Sie erfahren, in welchem Umfang eine Dosierung angemessen und hilfreich erscheint. Ferner erlernen sie leichte Alltagserkrankungen selbstständig zu heilen und das Immunsystem durch Homöopathie maßgeblich zu stärken.

Psychologie

Der Fernkurs Psychologie führt in die Psychologie sowie die Techniken und Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens ein. Teilnehmer erlernen Methoden der Sozialforschung, führen Statistiken und Analysieren computergestützt Daten.